Das Lächeln am Fuße der Leiter – von Henry Miller

Das Lächeln am Fuße der Leiter - von Henry Miller

27.10.2017 - 20:00 Comedy € 20,00 Karten kaufen

Der Clown ist ein handelnder Dichter. Er ist selbst die Geschichte, die er spielt.

Es war für Antoschka nicht so einfach, die Rechte für diese Theater-Aufführung zu bekommen, da die Familie von Henry Miller lieber einen männlichen Clown in der Rolle des August gesehen hätte, doch die Ausstrahlung und das Können von Antoschka haben schließlich überzeugt.

Henry Miller sagte selbst über seine Geschichte über Clown August: ‚Zweifellos die seltsamste Geschichte meines Lebens.‘

Das Märchen von einem Besessenen, der auf der Suche nach sich selbst ist, führt uns die Utopie der Selbstverwirklichung vor Augen. Clown August versucht bis zur Ekstase, seinem Publikum das Lächeln der Glückseligkeit zu bescheren. Er findet seinen Schlüssel zum Glück: Denn er erkennt, dass ‚niemand zu sein, oder jemand oder jedermann zu sein, ihn keineswegs daran hindert, er selbst zu sein.

Antoschka lebt die Rolle des August in allen Facetten, denn sie verfügt über das Repertoire (Clown-Kunst, Pantomime, Musik und Schauspiel), hat selbst die Höhen und Tiefen des ClownSeins erlebt. Antoschka verwandelt sich in Clown August, in Antoine und in August als Antoine. Aufregend und prickelnd, ihre akrobatische Nummer auf 5 Stahlrollen und Geige spielend, ihre einfühlsamen Pantomimen, die vergessen lassen, dass sie mit einem Mantel kommuniziert. Antoschka verzaubert ihr Publikum und ihre Zuschauer verlassen mit einem Lächeln der Glückseligkeit das Theater. Ein berührendes Theater-Erlebnis für Jung und Alt.

Termine: 26. Oktober, 27. Oktober 2017 jeweils um 20.00 Uhr

Kartenpreise:
Vorverkauf:
Abendkassa:
Ermäßigt:

Kartenpreise
€ 20,00
€ 22,00
€ 18,00

Karten kaufen für 27.10.2017

€ 20,00