Julia Fuchs – Your body is yours, take it

Julia Fuchs - Your body is yours, take it

01.06.2017 - 30.06.2017 - 17:30 Dauerevents

Den Aktbildern aus Kunstgeschichte, Medien und Werbung möchte ich kein inszeniertes sondern ein selbstbestimmtes Modell entgegensetzen. Die normativen, dominanten Repräsentationsformen kann ich aber nicht hinterfragen ohne die Machtposition des Fotografen/ der Fotografin zu hinterfragen. Deshalb inszeniert sich in meiner Arbeit das Modell im Spiegel selbst, es hat jederzeit Kontrolle über seinen/ihren Körper über die Fotografin und somit über das Bild. Ich gebe keine Posen, Kleidung, Accessoirs oder Gesten vor. Der Spiegel zeigt die gesamte Studiosituationund klammert auch die Fotografin nicht aus. “Censor the body and you censor breath and speech at the same time. Write yourself. Your body must be heard.” ― Hélène Cixous

An Veranstaltungstagen ab 17:30 bis 22:00 oder nach telefonischer Voranmeldung unter 0650 505 1025