Mädchen in Uniform – „Nicht denken, gehorchen!“

Mädchen in Uniform - „Nicht denken, gehorchen!“

22.09.2017 - 19:30 Schauspiel € 18,00 Karten kaufen

Ein Theaterstück basierend auf dem gleichnamigen Roman von Christa Winsloe, unter der Regie von Dunja Tot.

Berlin in den 1930er Jahren. Manuela von Meinhardis, Tochter eines Offiziers, wird nach dem Tod ihrer Mutter im Stift einer Militärschule für Mädchen untergebracht. Dort herrschen eiserne Regeln, strenge Sitten und preußisches Gedankengut. Der einzige Lichtblick ist eine junge, liebevolle Lehrerin, die mit ihrem Charme alle Kinder verzaubert – besonders Manuela.

Musikalische Darbietungen aus dieser Ära, ebenso wie kurze Choreographien untermalen die grundverschiedenen Charaktere und versetzen den Zuschauer zurück in eine andere Zeit.
Aus teils bestehenden sowie selbstverfassten Texten der Darstellerinnen wurde die Handlung auf vier Personen reduziert und neu interpretiert.

Mit diesem Stück möchten die vier Schauspielerinnen auf die aktuellen Problematiken der heutigen Gesellschaft aufmerksam machen. Dazu gehören Homosexualität, Diskriminierung, rechtsextremes Denken und Unterdrückung.

Premiere: 22. September 2017, 19:30 Uhr

Ateliertheater Wien, Burggasse 71 1070 Wien

Weitere Vorstellungen: 23. September 2017, 19:30 Uhr

Kartenverkauf:
18€/ ermäßigt 12€

Regie: Dunja Tot
Organisation und Marketing: Janine Hickl
Choreographie- Mia Milagro
Grafik und Design – AYGYUL: www.aygyul.com
Darstellerinnen:
Manuela von Meinhardis – Janine Hickl
Elisabeth von Bernburg – Romana Kager
Oberin – Katrin Rabensteiner
Fräulein von Kesten (Kaninchen) – Mia Milagro

Karten kaufen für 22.09.2017

€ 18,00